preloder
Seite auswählen
25.November 2017
Eine schöne Nachricht.

Bitte lest doch mal, was für`ne tolle Nachricht wir über FB erhielten!

Liebe Bell Book and Candle,
ich weiß nicht, ob ihr euch noch an mich erinnern könnt.. aber ich erinnere mich an euch, als wäre es gestern gewesen. Auch mit deshalb, weil die wundervolle Frontfrau sich optisch kein Stück verändert hat!
Ich bin die kleine Lisa von der Sendung „Kinderquatsch mit Michael“, die damals euren Song „Rescue Me“ gesungen hat. Das war ungefähr vor – ich bin grad etwas geschockt – 19 Jahren. (Ich füge ein Bild bei)
Ich habe mich sehr gefreut, als ich vor Kurzem auf euer neues Lied gestoßen bin… ich habe mal wieder „Rescue Me“ über YouTube mitgesungen und es wurde mir vorgeschlagen. Dann habe ich direkt geschaut, ob ihr eine Facebook-Seite habt – und tatsächlich! Ich bin total begeistert!
Meine Familie hatte mich damals ermutigt, bei der Sendung mitzumachen und mich einfach angemeldet. Meine Mama hat damals den Text stäääääändig mit mir geübt, da ich ja noch kein Englisch konnte und es sogar übersetzt, damit ich (kindermäßig) verstehen konnte, was ich da singe… und dann habe ich euch dort getroffen! Das war ein Schlüsselereignis für mich, weshalb ich auch bis heute noch mit Leib und Seele Musik mache und liebe. Dafür möchte ich mich auf diesem Wege bedanken.
Noch heute werde ich von vielen Menschen mit der Sendung und auch mit eurem Song in Verbindung gebracht und das macht mich sehr stolz. Das ging sogar so weit, dass ich an der Hochzeit meiner Schwester von den Gästen aufgefordert wurde, das Lied zu singen…ohne, dass ich vorher was davon wusste.
Natürlich habe auch ich mich musikalisch weiterentwickelt und bin froh zu sehen, dass ihr euch entwickelt habt und trotzdem ihr selbst und nach wie vor unverkennbar geblieben seid. Das ermutigt mich noch viel mehr, weiter zu machen und ich zu sein, mit all meinen Facetten – ob musikalisch oder anderswo.

Vielen Dank, dass es euch gibt!
So wie ihr wart, wie ihr seid 🙂